Die Salonmesse für zeitgenössische Kunst

Das ist der Sommer der Kunst!
Sammler, Kenner und Kunstliebhaber schätzen die Art Bodensee als kleine, aber feine Salonmesse für moderne und zeitgenössische Kunst. Sorgsam kuratiert, sommerlich-entspannt, weltoffen und persönlich im Charakter. In der schönsten Zeit des Jahres versammelt die Art Bodensee Galerien aus Europa und aus der Region zu einer Verkaufsschau, die so jung und frisch ist wie der Sommer.

Groß genug, klein genug
Mit rund 50 Galerien auf 5.000 m2 zeigt die Art Bodensee eine großzügige Auswahl moderner, neuer und neuester Kunst. Sie gibt der Vielfalt Raum: Bekannten Namen und Newcomern, Gemälden, Collagen, Zeichnungen, Installationen und Skulpturen. Dabei bleibt sie klein genug für Gespräche und Begegnungen. Sammler und Erstkäufer schätzen die persönliche Beratung als Trademark der Art Bodensee.

Mehr als eine Messe
Auch für Künstler ist die Art Bodensee eine Plattform für Diskurs und Vernetzung. Diese Wertschätzung erwidern wir: Zum achten Mal fördert die Art Bodensee in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg eine Nachwuchskünstlerin oder einen Nachwuchskünstler aus der Region.

Sonderschau

Neben internationalen Künstlern und Galerien präsentiert die Art Bodensee auch in diesem Jahr eine herausragende Sonderschau – diesmal mit ausgewählten Werken aus dem Museum Biedermann. Die Sammlerin Margit Biedermann, die sich 2009 ihren Traum vom eigenen Privatmuseum in Donaueschingen erfüllte, freut sich bereits auf das Gastspiel in Dornbirn: „Die Art Bodensee hat mich mit ihrem besonderen Flair rundum überzeugt. Wer sich für zeitgenössische Kunst interessiert, ist hier richtig! Ich freue mich schon darauf, Werke aus meiner Sammlung auf der 14. Art Bodensee in einer Sonderschau zeigen zu dürfen.“

Rahmenprogramm

Ein hochkarätiges Rahmenprogramm für Sammler, Galeristen und Besucher komplettiert das kulturelle Angebot der Art Bodensee 2014, darunter Dialogforen, Performances, ein VIP-Programm und die exklusive Collector’s View.

Isabella Marte

Fach- und Special-Interest-Messen
Projektleitung "Art Bodensee"
Tel. +43 5572 305-427
Fax +43 5572 305-9427

isabella.marte(at)messedornbirn.at

Termin

14. Kunstmesse Art Bodensee

11. bis 13. Juli 2014

Fr 13 bis 19 Uhr
Sa 13 bis 19 Uhr
So 11 bis 18 Uhr

Hotelpackage Kunst – Natur - Architektur

Neu im Programm der Art Bodensee sind die „künstlerischen“ Hotelpartnerschaften mit dem Hotel Hirschen in Schwarzenberg und dem Hotel Schwärzler in Bregenz, wo die Gäste inmitten von zeitgenössischer Kunst kultiviert essen und nächtigen können.
Hier geht´s zum Package Hotel Hirschen


Hier geht´s zum Package Hotel Schwärzler

Mit unserem Newsletter zur Art Bodensee sind Sie immer bestens informiert. Die Anmeldung finden Sie hier.

Katalog Art Bodensee 2013

Facebook

Land VorarlbergStadt DornbirnZeitkunstFine Art InternationalArtpriceOrigano Festival