Aussteller-
bereich

Ausstellerbereich

Jahr für Jahr erfolgreicher: Die ART BODENSEE hat eine viel beachtete Wandlung vom Geheimtipp hin zum international etablierten Format für moderne und zeitgenössische Kunst hinter sich. Die Gründe dafür liegen in der konsequenten kuratorischen Weiterentwicklung und der daraus resultierenden Steigerung des Qualitätsniveaus – verbunden mit Überzeugungsarbeit beim Sammler*innen-Publikum.


Liebe AustellerInnen,

die momentanen Gegebenheiten lassen eine realistische Planung von Messen und Veranstaltungen vor dem Herbst 2021 nicht zu.

Aufgrund der unsicheren Parameter ist die Durchführung und eine gute Vorbereitung der ART BODENSEE mit internationalen Galeristen und BesucherInnen, sowohl für Sie als AusstellerIn als auch für uns als Messe nicht machbar.

Wir hoffen, dass wir Sie als unsere AusstellerInnen und BesucherInnen so bald wie möglich wieder persönlich bei Messen und Veranstaltungen im Messequartier Dornbirn begrüßen dürfen.

Ihr ART BODENSEE-Team


Auch weiche Faktoren sind wesentlich für unseren Erfolg. Als kleine, aber feine Salonmesse legt die ART BODENSEE Wert auf den persönlichen Kontakt. Sie ist sympathisch, sommerlich und entspannt, ein erfrischendes Gegenmodell zum üblichen Messetreiben. Besucher*innen und Aussteller*innen schätzen das gleichermaßen. Wir laden Sie ein, die Erfolgsgeschichte der ART BODENSEE gemeinsam mit uns weiterzuschreiben.


Ihre Sammler*innen kommen von außerhalb?

Das ist kein Problem: Jede Galerie hat die Möglichkeit ein Doppelzimmer für Sammler*innen im Hotel Hirschen Schwarzenberg oder im Hotel Vienna House Martinspark in Dornbirn zu buchen (limitiertes Kontingent). Wir beraten Sie gerne!